Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Der Beginn von MG Sports

 

Kraft, Begeisterung, Selbstbewusstsein, Vitalität, Körperkontrolle und Respekt vor anderen. 2007 entschied sich der Kickbox-Vizeweltmeister und Teamweltmeister Markus Guttenson seine Leidenschaft für körperliche Fitness und Persönlichkeitsbildung zum Hauptberuf zu machen und anderen Menschen zu vermitteln.

 

TRAINER & GRÜNDER

Für seine Tätigkeit als Persönlichkeitscoach und Trainer bringt der staatlich geprüfte Betriebswirt für Sozialwesen Markus Guttenson 20 Jahre Erfahrung in der Personalführung im Gesundheitsbereich mit. Hinzu kommen 24 Jahre Trainertätigkeit in asiatischen Kampfsportarten, u. a. als fünffacher Weltmeistertrainer und Co-Bundestrainer im Kickboxen. Seit 2000 ist Markus Guttenson zertifizierter Total Quality Management Auditor. Ausbildungen in CQM (Chinesische Quantum Methode) und der systemischen Aufstellung von Organisationen runden sein Know-how in der Personalentwicklung und Motivationsschulung ab. Von 2011 bis 2015 absolvierte Markus Guttenson weitere Ausbildungen zum Businesscoach (ECA), Gesundheitscoach und Sport-Mental-Coach. 2014/2015 folgte noch die Ausbildung zum Berater für BGM (betriebliches Gesundheitsmanagement) und NLP (neurolinguistisches Programmieren).

Nach vielen Jahren freier Trainer- und Beratungstätigkeit an verschiedenen Standorten in Hohenlohe-Franken gründete Markus Guttenson 2011 sein erstes Sportstudio für Kampfkünste in Sindringen (Hohenlohekreis). 2014 eröffnete er das MG Studio im hohenlohischen Ernsbach. Neben einem umfangreichen Trainingsangebot in Gesundheits- und Fitnesskursen und einem der weltweit modernsten Geräteparks bietet das MG Studio Schulungsräume und Schulungsangebote für Firmentrainings. Besonders interessant ist dabei die Möglichkeit mentale Motivationsschulungen und systemische Teambuilding-Maßnahmen mit sportlichen Elementen zu verbinden.